Bild ansehen/verbergen

Feta PDO Der Grieche | Mediterraner Grill-Feta

Zutaten

ÖMA Feta PDO Der Grieche oder ÖMA Feta PDO Tharros, Bio 
oder ÖMA Demetros, Demeter
180g (= 1 Packung)
Frühlingszwiebel 1
Knoblauch

1 Zehe

Paprika rot und gelb je 1
Rosmarin 1 Zweig
Salz und Pfeffer  
Olivenöl  

Lust auf Käse Grillen? Der wohl bekannteste Käse für den Grill ist klassischerweise der Feta. Für unseren ÖMA Feta PDO Der Grieche empfehlen wir hierbei die Zubereitung des Mediterranen Grill-Feta.
Diese und weitere Käse-Grill-Ideen finden Sie zusammengestellt auch in unserem ÖMA Rezeptheft "KäseGrillVergnügen"!

ZUBEREITUNG

Beide Paprikas halbieren, Kerne entfernen und jeweils eine halbe Paprika in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln und Knoblauch fein hacken. Die ganze Paprikahälfte innen mit etwas Öl beträufeln und Feta darauf legen. Die geschnittenen Zutaten zusammen mit einem Zweig Rosmarin und Salz und Pfeffer auf dem Feta verteilen und nochmals etwas Öl darauf geben. Die andere Paprikahälfte als "Deckel" verwenden und an den Rand des Grills legen, damit die Paprika nicht verbrennt. Rund 15 Minuten grillen. Selbstverständlich kann das "Grillgefäß" nach dem Grillen mitgegessen werden.

Empfehlung

Alternativ eignen sich als Grillgefäße auch Grillpfännchen oder spanische Tapas-Schalen aus glasiertem Ton.