Bild ansehen/verbergen

Treffer zu Ihrer Suche

Ihre Suche führt Sie zu folgenden Ergebnissen:

ÖMA Back-Camembert, Bioland

knusprig, knackige Bio-Panade umhüllt fließend cremigen Teig. Und vergessen Sie mal diese ewige Preiselbeergeschichte Mehr erfahren ...

Ein cremiger Camembert in knuspriger Panade vorgebacken! Eine äußerst delikate Mahlzeit, die leicht und schnell zubereitet ist. Ob Sie ihn klassisch mit Preiselbeeren genießen oder sich in gewagteren Kombinationen über ihn hermachen, der ÖMA Back-Camembert ist ein ganz besonderer Leckerbissen. Ein Muss für jedes SB-Regal. Rohstoff ist frische Bioland-Milch aus dem Alpenvorland.

Für die interessierten Kunden & Käseliebhaber gibt es Hintergrundinformationen und -geschichten rund um den Käse, die Landwirte und die Molkerei. Alles zusammengefasst in einem ÖMA Partnerporträt.

In der hoch über dem Bodensee gelegenen Käserei wird Handarbeit noch ganz groß geschrieben. Die 1886 – vom Urgroßvater – gegründete Familienkäserei Bantel hat auf Initiative der Ökologischen Molkereien Allgäu 1994 auf die ökologische Wirtschaftsweise umgestellt. Heute werden von Käsermeister Georg Bantel und seinen 15 Mitarbeitern wöchentlich 60.000 Liter ökologisch gewonnene Alpenmilch zu absoluten Premium-Produkten verarbeitet. Sein Bruder Walter kümmert sich ums Kaufmännische und Ernst, Bruder Nummer drei, widmet sich der Logistik. Im Besten Sinne also ein Familienbetrieb.
Die Energie für die Käse-Produktion wird über eine eigene Photovoltaik- & Biomasseheizanlage bezogen, Energie eingespart wird durch eine Wärmerückgewinnungsanlage. Insgesamt liefern 12 ausgewählte Bio-Landwirte den kostbaren Rohstoff Milch und tragen mit ihrer Arbeit tagtäglich zum Erhalt und zur Pflege der Landschaft bei. Die Milch kommt aus Deutschland und Österreich und die Höfe der Lieferlandwirte liegen alle in der Region Vorarlberg im Umkreis von max. 15km um die Molkerei. Kurze Wege eben.
›› Vollständiges Datenblatt anzeigen
›› Vorschau schließen

ÖMA Camembert leicht, Bioland

Ist leicht, schmeckt aber schwer gut Mehr erfahren ...

Fettreduziert bedeutet keineswegs auch geschmacksreduziert. Genießen Sie mit unserem ÖMA Camembert leicht den vollen Geschmack eines fein-aromatischen Weichkäses. Er besitzt am Anfang der Reifezeit einen leicht kreidigen Kern und reift dann von außen nach innen durch, was ihm seine cremig-leichte Beschaffenheit verleiht.

Für die interessierten Kunden & Käseliebhaber gibt es Hintergrundinformationen und -geschichten rund um den Käse, die Landwirte und die Molkerei. Alles zusammengefasst in einem ÖMA Partnerporträt.

Die 1886 gegründete Familienkäserei Bantel hat auf Initiative der Ökologischen Molkereien Allgäu 1996 auf die ökologische Wirtschaftsweise umgestellt. Heute werden von ÖMA-Käsermeister Georg Bantel wöchentlich 60.000 Liter ökologisch gewonnene Alpenmilch zu absoluten Premiumprodukten verarbeitet. Die Energie für die Produktion wird über eine eigene Photovoltaik- & Biomasseheizanlage bezogen, Energie eingespart wird durch eine Wärmerückgewinnungsanlage. Insgesamt liefern 12 ausgewählte Landwirte den kostbaren Rohstoff Milch und tragen mit ihrer Arbeit tagtäglich zum Erhalt
und zur Pflege der Landschaft bei. Die Milch kommt aus Deutschland und Österreich und die Höfe der Lieferlandwirte liegen alle in der Region Vorarlberg im Umkreis von max. 15km um die Molkerei. Kurze Wege eben.
›› Vollständiges Datenblatt anzeigen
›› Vorschau schließen

ÖMA Camembert, Bioland

feiner ist Keiner Mehr erfahren ...

Der ÖMA Camembert ist ein klassischer Vertreter seiner Art mit einem wunderbar aromatischen Geschmack und einer feinen Champignonnote. Er besitzt am Anfang der Reifezeit einen leicht kreidigen Kern und reift dann von außen nach innen durch, was ihm seine cremige Beschaffenheit verleiht. Dabei wird er im Geschmack kräftiger und in der Konsistenz weicher. Gekäst aus tagesfrischer Bioland-Milch.

Für die interessierten Kunden & Käseliebhaber gibt es Hintergrundinformationen und -geschichten rund um den Käse, die Landwirte und die Molkerei. Alles zusammengefasst in einem ÖMA Partnerporträt.

Die 1886 gegründete Familienkäserei Bantel hat auf Initiative der Ökologischen Molkereien Allgäu 1996 auf die ökologische Wirtschaftsweise umgestellt. Heute werden von ÖMA-Käsermeister Georg Bantel wöchentlich 60.000 Liter ökologisch gewonnene Alpenmilch zu absoluten Premiumprodukten verarbeitet. Die Energie für die Produktion wird über eine eigene Photovoltaik- & Biomasseheizanlage bezogen, Energie eingespart wird durch eine Wärmerückgewinnungsanlage. Insgesamt liefern 12 ausgewählte Landwirte den kostbaren Rohstoff Milch und tragen mit ihrer Arbeit tagtäglich zum Erhalt
und zur Pflege der Landschaft bei. Die Milch kommt aus Deutschland und Österreich und die Höfe der Lieferlandwirte liegen alle in der Region Vorarlberg im Umkreis von max. 15km um die Molkerei. Kurze Wege eben.
›› Vollständiges Datenblatt anzeigen
›› Vorschau schließen

ÖMA Camembert, Demeter

der Camembert mit dem Demeter-Extra Mehr erfahren ...

In unserer hoch über dem Bodensee gelegenen Feinkäserei Bantel wird der ÖMA Camembert aus feinster Demeter-Milch von Hörner tragenden Kühen zu kleinen biologisch-dynamischen Weichkäse-Delikatessen verkäst. Der Reifeprozess verläuft ganz natürlich und langsam von außen nach innen, wodurch der Teig durchgehend cremig wird und der Käse eine zarte Milde im Geschmack erhält.
Geeignet für groß und klein und die ideale Ergänzung für Ihr Demeter SB-Sortiment.

Die 1886 gegründete Familienkäserei Bantel hat auf Initiative der Ökologischen Molkereien Allgäu 1996 auf die ökologische Wirtschaftsweise umgestellt. Heute werden von ÖMA-Käsermeister Georg Bantel wöchentlich 60.000 Liter ökologisch gewonnene Alpenmilch zu absoluten Premiumprodukten verarbeitet. Die Energie für die Produktion wird über eine eigene Photovoltaik- & Biomasseheizanlage bezogen, Energie eingespart wird durch eine Wärmerückgewinnungsanlage. Insgesamt liefern 12 ausgewählte Landwirte den kostbaren Rohstoff Milch und tragen mit ihrer Arbeit tagtäglich zum Erhalt
und zur Pflege der Landschaft bei. Die Milch kommt aus Deutschland und Österreich und die Höfe der Lieferlandwirte liegen alle in der Region Vorarlberg im Umkreis von max. 15km um die Molkerei. Kurze Wege eben.
›› Vollständiges Datenblatt anzeigen
›› Vorschau schließen

Auf der Suche

...nach Käsespezialitäten, und allem was dazu gehört, sind Sie hier genau richtig. Neben 200 Käsesorten finden Sie auch diverses Produktzubehör wie z.B. Messer, Schneidebretter, Schalen und vieles mehr...

suchen & finden

suchen & finden