Käserei-Archiv

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kurze Lieferwege

Molke

Molke ist die während der Käseproduktion anfallende Flüssigkeit, die nicht im Käse verbleibt. Sie besteht in der Hauptsache aus Wasser(ca. 94 %) und Milchzucker(ca. 5 %).

Meierei

Vor allem im Norden und Osten Deutschlands verbreitete Bezeichnung für eine Molkerei bzw. Käserei.

Milch

Milch ist eine hochwertiges Naturprodukt, das für neugeborene Säugetiere als Nährflüssigkeit dient, bevor diese andere Arten von Nahrung zu sich nehmen können. Milch bildet sich im Euter einer Kuh nach deren Kalbung. Da Kühe mehr Milch produzieren als für die Aufzucht des Nachwuchses benötigt wird, hat der Mensch sich diesen Umstand zu Nutze gemacht, indem er die Milch als Nahrungsmittel verwendet. Hochleistungskühe erreichen eine Milchleistung von bis zu 12.000 L im Jahr.

Das vielseitige Naturprodukt ist durch die ausgewogene Zusammensetzung aus Wirk-, Nähr- und Aufbaustoffen ein besonders wertvolles Nahrungsmittel für den menschlichen Organismus.

Molkereinummer

Jedem Milch verarbeitenden Betrieb (Molkerei) in der EU ist eine sog. Molkereinummer(Hygienenummer) zugeordnet. Diese eindeutige Nummer ist auf jedem Milchprodukt zu finden und dient u.a. dem Konsumenten zur Herkunftsfeststellung.

Die Nummer besteht aus einem Kürzel für das Herkunftsland und einer Zahl für den jeweiligen Betrieb. In Deutschland haben auch die einzelnen Bundesländer ein jeweiliges Buchstabenkürzel.

Bild ansehen/verbergen