ÖMA Beer GmbH
Ökologische Molkereien Allgäu
Am Mühlbach 2
D-88161 Lindenberg / Allgäu
T +49 (0)8381-8890-100
F +49 (0)8381-8890-500
E info@oema.de
www.oema-beer.de
OI MA Logo.png

Emmentaler AOP Extra Alt rindengereift, Bio Suisse

Weil Alter eben auch eine Auszeichnung sein kann
ch.jpg
221-head

Produktinfos

  • Bio-Hartkäse
  • Reifezeit: mind. 12 Monate
  • Kälberlab
  • mit Rohmilch hergestellt
  • ca 0,80% Siedesalz
  • aus Kuhmilch
  • silofreie Milch
  • Herstellungsland: Schweiz / Schweiz
  • 45.0% Fett i. Tr.
  • Anbauverband: BS (BS - Bio Suisse Knospe)
  • ca 29.0% Fett abs.
  • Rinde verzehrbar
kuh.jpg
BS Bio Suisse Knospe.jpg
EU.jpg
gU CH.jpg
laktosefrei.jpg

Eigenschaften

  • von Natur aus laktosefrei
  • von Natur aus glutenfrei
  • rindengereift

Lagerung

Unsere Hartkäse sollten vor dem Verzehr ca. 1 h Zimmertemp. genießen dürfen. Sie lagern bestenfalls im oberen Bereich des Kühlschranks bei ca. 8-12°C und sollten in ÖMA Käsepapier aufbewahrt werden (Käsepapier immer für das selbe Stück Käse verwenden).

Genussbeschreibung

Geruch: frische Milch mit leicht nussiger Note
Geschmack: abgerundetes, milchfrisches Nussaroma

Wichtiges

Volldeklaration: KUHMILCH*, Speisesalz, Milchsäurekulturen, Kälberlab
*aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft
Allergene: Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Laktose)

Verwendung

Im Käsekeller gereift prägt der Emmentaler seinen arteigenen Geschmack aus und ist eine Spezialität auf der Käseplatte.

Nährwertangaben

100g enthalten durchschnittlich:
Brennwert:1704    kJ / 407    Kcal
Fett:29 g
- davon ges. Fettsäuren:20 g
Kohlenhydrate:<0,1 g
- davon Zucker:<0,1 g
Eiweiß:32 g
Salz:0,8 g

Beschreibung

12 Monate reift der rezente Emmentaler AOP Extra Alt, also 8 Monate länger als sein jüngerer Bruder Emmentaler AOP. Dadurch bekommt er seinen unnachahmlichen, nussig-würzigen Geschmack. Der Emmentaler AOP Extra Alt wird nach alter Tradition aus bester naturbelassener silofreier Bio-Milch im Schweizer Emmental hergestellt.

Der Emmentaler ist mit dem AOP-Siegel (Appellation d'Origine Protégée) – bei uns auch geschützte Ursprungsbezeichnung genannt – ausgezeichnet, welches klar vorgibt, wo die Erzeugung, die Verarbeitung und wie die Herstellung für diese Spezialität zu erfolgen hat.