ÖMA Beer GmbH
Ökologische Molkereien Allgäu
Am Mühlbach 2
D-88161 Lindenberg / Allgäu
T +49 (0)8381-8890-100
F +49 (0)8381-8890-500
E info@oema.de
www.oema-beer.de
OI MA Logo.png

ÖMA L'Agasse du Larzac, Bio

Schönheit kommt vor allem von Innen
fr.jpg
273-head
274-head
1117-head

Produktinfos

  • Bio-Schnittkäse
  • Reifezeit: mind. 3 Monate
  • Kälberlab
  • mit thermisierter Milch hergestellt
  • ca 1,0% Meersalz
  • aus Schafmilch
  • Herstellungsland: Frankreich / Larzac
  • mindestens 50.0% Fett i. Tr.
  • Anbauverband: C% (C% - Ecocert Frankreich)
  • ca 37.0% Fett abs.
  • Rinde nicht zum Verzehr empfohlen
schaf.jpg
Ecocert Frankreich.jpg
EU.jpg
laktosefrei.jpg

Eigenschaften

  • von Natur aus laktosefrei
  • von Natur aus glutenfrei
  • rindengereift
  • höhlen-/naturkellergereift

Lagerung

Unsere Schnittkäse sollten vor dem Verzehr ca. 1 Stunde Zimmertemperatur genießen dürfen. Sie lagern bestenfalls im mittleren Bereich des Kühlschranks bei ca. 6-8°C und sollten im immer gleichen ÖMA Käsepapier aufbewahrt werden.

Genussbeschreibung

Geruch: würzige Schafmilch mit dezent erdigem Duft
Geschmack: Frische Milch mit säuerlich-erdiger Note

Wichtiges

Volldeklaration: SCHAFMILCH*, Meersalz, Milchsäurekulturen, Kälberlab
*aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft
Allergene: Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Laktose)

Verwendung

Lassen Sie sich nicht vom ersten Eindruck täuschen. Kommt er von außen als wilder Geselle daher, schmeckt er im Teig fein-würzig nach Schafmilch. Eine echte Attraktion auf jedem Käse-Buffett. Wenn Sie ihn zum Vesper genießen, dann achten Sie darauf, dass Sie dunkle, gerne auch körnige Brotsorten im Haus haben.

Nährwertangaben

100g enthalten durchschnittlich:
Brennwert:1794   kJ / 424   Kcal
Fett:37 g
- davon ges. Fettsäuren:22 g
Kohlenhydrate:<0,1 g
- davon Zucker:<0,1 g
Eiweiß:24 g
Salz:1 g

Beschreibung

Seine milde Würze und sein zart-schmelzender Teig, der auf der Zunge zergeht machen den ÖMA L'Agasse du Larzac zu einem ganz besonderen Genuss. Hergestellt aus 100% Schafmilch und - wie sein Name schon sagt - auf der Hochebene des Larzac, reift dieser Bio-Schnittkäse mindestens 3 Monate. Charakteristisch für diesen Käse sind weiße, graue und rötlich-braune Schimmelflecken auf der Rinde.

Dieser feinwürzige Schafkäse kommt - wie sein Name schon sagt - von der Hochebene des Larzac. Weite, karge Ebenen und steppenhaft anmutende Flächen prägen dort das Landschaftsbild. Die weitläufigen Trockenwiesen werden von großen Schafherden beweidet. Hier finden sich aromatische Kräuter und Gräser, deren Würze sich später im Käseteig wiederfindet.