ÖMA Beer GmbH
Ökologische Molkereien Allgäu
Am Mühlbach 2
D-88161 Lindenberg / Allgäu
T +49 (0)8381-8890-100
F +49 (0)8381-8890-500
E info@oema.de
www.oema-beer.de
OI MA Logo.png

ÖMA Tome du Pays, Bio

Ein zart-schmelzendes Stückchen Auvergne
fr.jpg
164-head

Produktinfos

  • halbf. Bio-Schnittkäse
  • Reifezeit: mind. 8 Wochen
  • Kälberlab
  • mit pasteurisierter Milch hergestellt
  • ca 1,4% Meersalz
  • aus Kuhmilch
  • silofreie Milch
  • Herstellungsland: Frankreich / Auvergne
  • 45.0% Fett i. Tr.
  • Anbauverband: C% (C% - Ecocert Frankreich)
  • ca 29.0% Fett abs.
  • Rinde verzehrbar
kuh.jpg
Ecocert Frankreich.jpg
EU.jpg
laktosefrei.jpg

Eigenschaften

  • von Natur aus laktosefrei
  • von Natur aus glutenfrei
  • rindengereift

Lagerung

Unsere halbfesten Schnittkäse sollten vor dem Verzehr ca. 1 Stunde Zimmertemperatur genießen dürfen. Sie lagern bestenfalls im mittleren Bereich des Kühlschranks bei ca. 6-8°C in ÖMA Käsepapier (Käsepapier immer für das selbe Stück Käse verwenden).

Genussbeschreibung

Geruch: sahnig mit rundem, leicht erdigem Pilzaroma
Geschmack: mild-sahnig mit dezent scharfem Pilzaroma

Wichtiges

Volldeklaration: KUHMILCH*, Meersalz, Milchsäurekulturen, Kälberlab
*aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft
Allergene: Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Laktose)

Verwendung

Für ein Stück französische Lebensart und kulturelle Vielfalt auf dem Tisch sorgt der ÖMA Tome du Pays mit seinem zart schmelzenden Teig. Kombinieren Sie ihn vor allem mit hellen und mittleren Brotsorten oder genießen Sie ihn pur in dünnen Scheiben zu einem Glas französischen Rotwein mit dem besonderen Terroir derr Auvergne.

Nährwertangaben

100g enthalten durchschnittlich:
Brennwert:1513   kJ / 365   Kcal
Fett:29 g
- davon ges. Fettsäuren:20 g
Kohlenhydrate:1,9 g
- davon Zucker:<0,1 g
Eiweiß:24 g
Salz:1,4 g

Beschreibung

Im 340-Seelen-Dorf Rilhac-Xaintrie liegt die Fromagerie Duroux, mitten in der Auvergne, im Bezirk Corrèze. Seit 1936 wird hier der halbfeste Bio-Schnittkäse in der typischen Tome-Form hergestellt, damals wie heute von der Familie Duroux. Auch wenn der Betrieb gewachsen ist, inzwischen 17 Mitarbeiter beschäftigt und größer geworden ist: Die Milch stammt nach wie vor von Bauern aus der Region, lediglich aus 20 km Umkreis. Während der 2-monatigen Reifezeit entwickelt der ÖMA Tome du Pays seinen feinsäuerlich-milchigen Geschmack. Der Käseteig zergeht auf der Zunge und ist ein wahrer Genuss für alle Käsefreunde.