ÖMA Beer GmbH
Ökologische Molkereien Allgäu
Am Mühlbach 2
D-88161 Lindenberg / Allgäu
T +49 (0)8381-8890-100
F +49 (0)8381-8890-500
E info@oema.de
www.oema-beer.de
OI MA Logo.png

ÖMA Braumeister - Bioland

Lass dich berauschen!
de.jpg
205-head

Produktinfos

  • Bio-Schnittkäse mit Rotkultur
  • Reifezeit: mind. 6 Wochen
  • mikrobielles Lab
  • mit pasteurisierter Milch hergestellt
  • ca 1,5% Siedesalz
  • aus Kuhmilch
  • Herstellungsland: Deutschland / Allgäu
  • 50.0% Fett i. Tr.
  • Anbauverband: DB (Bioland)
  • ca 30.0% Fett abs.
  • Kunststoffüberzug nicht zum Verzehr geeignet
kuh.jpg
Bioland.jpg
EU.jpg
laktosefrei.jpg

Eigenschaften

  • von Natur aus laktosefrei
  • rindengereift
  • affiniert

Lagerung

Unsere Schnittkäse sollten vor dem Verzehr ca. 1 Stunde Zimmertemperatur genießen dürfen. Sie lagern bestenfalls im mittleren Bereich des Kühlschranks bei ca. 6-8°C und sollten im immer gleichen ÖMA Käsepapier aufbewahrt werden.

Genussbeschreibung

Geruch: leichte Zwiebelnote umweht die Würze
Geschmack: würziger Geschmack mit dezenter Zwiebelnote

Wichtiges

Volldeklaration: KUHMILCH*, Speisesalz, Schnittlauch* 0,15%, Zwiebel* 0,15%, Milchsäurekulturen, mikrobielles Lab, Rinde: mit Weizenbier* affiniert (Wasser, WEIZENMALZ*, GERSTENMALZ*, Hopfen*, Hefe*)
*aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft
Allergene: Gerste, Glutenhaltiges Getreide oder Hybridstämme davon, sowie daraus hergestellte Erzeugnisse, Hefe, Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Laktose), Weizen

Verwendung

Käseplatte - saisonal abwechslungsreich? Das ist mit ÖMA Braumeister ein Leichtes. Nicht nur optisch sondern auch geschmacklich ist dieser Schnittkäse ein echter Knaller. Ideal macht er sich außerdem im Garten zu einem deftigen Vesper und einem zapffrischen Weizenbier.

Nährwertangaben

100g enthalten durchschnittlich:
Brennwert:1535   kJ / 370   Kcal
Fett:30 g
- davon ges. Fettsäuren:19 g
Kohlenhydrate:<0,1 g
- davon Zucker:<0,1 g
Eiweiß:25 g
Salz:1,5 g

Beschreibung

Neue Sorten zu kreieren ist eine Kunst, die in der Käsemanufaktur Allgäu Tradition hat. Käsermeister Max Sontheim beherrscht sie in Perfektion und so entstehen immer wieder leckere Neukreationen in seinem Kupferkessel.
Geschmackvolle Zutaten wie Zwiebel und Schnittlauch waren dem Käsermeister bei diesem saisonalen Gaumenschmaus aus Bioland-Milch nicht genug. Pflegen und veredeln und den Käse zum perfekten Genusshöhepunkt bringen – das ist seine Devise.
Eine illustre Runde im Biergarten und ein kühles Glas fruchtaromatisches, obergäriges Weizenbier brachten ihn auf die Idee den Käse im Reifekeller eben mit diesem zu pflegen. Schnell hat er gemerkt, dass sein Käse und das Weizenbier wunderbar zusammenpassen. So entstand nach einer 6-wöchigen Reife- und Pflegezeit ein wunderbarer, aromatisch-würziger Rotkultur-Schnittkäse der den Namen ÖMA Braumeister mehr als verdient hat.

Aromatischer Schnittkäse aus bester Bioland-Milch ist die Basis unserer saisonalen Familie bunter Charaktere. Verschiedene Zutaten versehen unsere handlichen Käselaibe sowohl geschmacklich als auch optisch mit dem "gewissen Etwas". Die Varianten der Saisonkäse reichen von würzigem Bärlauch im Frühjahr, Zwiebel und Schnittlauch mit affinierter Weizenbier-Rinde im Sommer über knackige Kürbiskerne für den Herbst bis hin zu edlem Trüffel in den Wintermonaten.