ÖMA Beer GmbH
Ökologische Molkereien Allgäu
Am Mühlbach 2
D-88161 Lindenberg / Allgäu
T +49 (0)8381-8890-100
F +49 (0)8381-8890-500
E info@oema.de
www.oema-beer.de
OI MA Logo.png

ÖMA Schweizer Berg-Raclette - Bio Suisse

was sonst?
ch.jpg
195-head

Produktinfos

  • Bio-Schnittkäse mit Rotkultur
  • Reifezeit: mind. 3 Monate
  • Kälberlab
  • mit pasteurisierter Milch hergestellt
  • ca 1,7% Steinsalz
  • aus Kuhmilch
  • Herstellungsland: Schweiz / Appenzellerland
  • 47.0% Fett i. Tr.
  • Anbauverband: BS (BS - Bio Suisse Knospe)
  • ca 28.0% Fett abs.
  • Rinde verzehrbar
kuh.jpg
BS Bio Suisse Knospe.jpg
EU.jpg
laktosefrei.jpg

Eigenschaften

  • von Natur aus laktosefrei
  • von Natur aus glutenfrei
  • rindengereift

Lagerung

Unsere Schnittkäse sollten vor dem Verzehr ca. 1 Stunde Zimmertemperatur genießen dürfen. Sie lagern bestenfalls im mittleren Bereich des Kühlschranks bei ca. 6-8°C und sollten im immer gleichen ÖMA Käsepapier aufbewahrt werden.

Genussbeschreibung

Geruch: rahmig-würzige Bergwiesen
Geschmack: kräftig würzig und feinrahmig

Wichtiges

Volldeklaration: KUHMILCH*, Speisesalz, Milchsäurekulturen, Kälberlab
*aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft
Allergene: Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Laktose)

Verwendung

Für die warme Küche zum Raclettieren, Gratinieren und Überbacken.

Nährwertangaben

100g enthalten durchschnittlich:
Brennwert:1550   kJ / 370   Kcal
Fett:28 g
- davon ges. Fettsäuren:17 g
Kohlenhydrate:<0,1 g
- davon Zucker:<0,1 g
Eiweiß:28 g
Salz:1,7 g

Beschreibung

Im hügeligen Appenzellerland - eingebettet zwischen Bodensee und Säntis - liegt auf 950 m über Meereshöhe die Berg-Käserei Gais. Von dort stammt unser wunderbar würziger und zart schmelzender ÖMA Schweizer Berg-Raclette. Den Rohstoff für den Schnittkäse liefern ausschließlich Bauern aus dem Appenzeller Berggebiet, wo die Kühe noch täglich auf der Weide sind und frisches Berggras genießen. Durch seine hervorragende Schmelzeigenschaft eignet sich der Schweizer Berg-Raclette ausgezeichnet für die warme Küche, zum Raclettieren, Gratinieren und Überbacken. Wer den Käse kräftiger mag, kann die verzehrbare Rinde einfach mitschmelzen.

Passende Rezepte

Rezept Raclette
Raclette

20 min Gesamtdauer
leicht