ÖMA Beer GmbH
Ökologische Molkereien Allgäu
Am Mühlbach 2
D-88161 Lindenberg / Allgäu
T +49 (0)8381-8890-100
F +49 (0)8381-8890-500
E info@oema.de
www.oema-beer.de
OI MA Logo.png

ÖMA Schwyzer Bergkristall - Bio Suisse

Lupenreiner Geschmack. Ein Käse so klar wie ein Kristall
ch.jpg
238-head

Produktinfos

  • Bio-Hartkäse mit Rotkultur
  • Reifezeit: mind. 10 Monate
  • mikrobielles Lab
  • mit pasteurisierter Milch hergestellt
  • ca 1,6% Siedesalz
  • aus Kuhmilch
  • Herstellungsland: Schweiz / Kanton Schwyz
  • mindestens 48.0% Fett i. Tr.
  • Anbauverband: BS (BS - Bio Suisse Knospe)
  • ca 32.0% Fett abs.
  • Rinde verzehrbar
kuh.jpg
BS Bio Suisse Knospe.jpg
EU.jpg
laktosefrei.jpg

Eigenschaften

  • von Natur aus laktosefrei
  • von Natur aus glutenfrei
  • rindengereift

Lagerung

Unsere Hartkäse sollten vor dem Verzehr ca. 1 h Zimmertemp. genießen dürfen. Sie lagern bestenfalls im oberen Bereich des Kühlschranks bei ca. 8-12°C und sollten in ÖMA Käsepapier aufbewahrt werden (Käsepapier immer für das selbe Stück Käse verwenden).

Genussbeschreibung

Geruch: milchig mit leicht würziger Note
Geschmack: abgerundet frischwürzig

Wichtiges

Volldeklaration: KUHMILCH*, Speisesalz, Käsereikulturen, mikrobielles Lab
*aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft
Allergene: Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Laktose)

Verwendung

Sowohl für die kalte als auch für die warme Küche, zur Verwendung als Vesperkäse, Käse zum Überbacken oder Raclettieren oder Gratinieren geeignet.

Nährwertangaben

100g enthalten durchschnittlich:
Brennwert:1640    kJ / 395    Kcal
Fett:32 g
- davon ges. Fettsäuren:20 g
Kohlenhydrate:<0,1 g
- davon Zucker:<0,1 g
Eiweiß:28 g
Salz:1,6 g

Beschreibung

Ein traditionell hergestellter Schweizer Hartkäse vom Vierwaldstätter See. Nur ausgewählte Laibe werden für den ÖMA Schwyzer Bergkristall im Reifekeller gepflegt und veredelt. Während seiner mindestens 10-monatigen Reifezeit entwickelt sich dieser vollmundig-würzige Bergkäse zu einem schmackhaften Gourmet-Käse.

Inmitten der Schweiz befindet sich die Region Vierwaldstätter See mit einem berauschenden Panoramablick auf die voralpinen Berge. Hier verkäst das Schwyzer Milchhuus unter der Regie von Käsermeister Erich Reichmuth täglich die frische Bio Suisse-Milch der Lieferlandwirte zu köstlichen Käse-Spezialitäten. Unter anderem auch den ÖMA Alpikoner Eichenrinde, der in Zusammenarbeit mit den Ökologischen Molkereien Allgäu entwickelt wurde und sich mittlerweile größter Beliebtheit erfreut.