ÖMA Beer GmbH
Ökologische Molkereien Allgäu
Am Mühlbach 2
D-88161 Lindenberg / Allgäu
T +49 (0)8381-8890-100
F +49 (0)8381-8890-500
E info@oema.de
www.oema-beer.de
OI MA Logo.png

Haltbarkeit

Unter Haltbarkeit versteht man den mikrobiologischen und chemisch-physikalischen Gesamtzustand eines Lebensmittels, der die in Qualitätsnormen und gesetzlichen Vorschriften festgelegten sensorischen Eigenschaften besitzt.
Das auf dem Produkt aufgebrachte "Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD)" sagt nichts über die Haltbarkeit eines Lebensmittels aus. Käse kann auch nach überschreiten des Mindesthaltbarkeitsdatum noch genossen werden. Das Mindesthaltbarkeitsdatum definiert den Tag, bis zu dem die Eigenschaften eines Lebensmittels in der vorliegenden Form unverändert bleiben. Beim Käse bedeutet das, dass ein Weichkäse nis zu diesem Datum eine bestimmte Senorik aufweist. Nach Überschreiten des sogenannten MHD verändert der Käse diese sensorischen Eigenschaften und wird zum Beispiel weicher und geschmaklich meist intensiver. Damit ist er aber immer noch vollkommen verkehrsfähig. Viele verbraucher schätzen sogar die reifere Form der Käse.
Verderb ist meistens optisch oder sensorisch (durch riechen, schmecken) leicht festzustellen