ÖMA Beer GmbH
Ökologische Molkereien Allgäu
Am Mühlbach 2
D-88161 Lindenberg / Allgäu
T +49 (0)8381-8890-100
F +49 (0)8381-8890-500
E info@oema.de
www.oema-beer.de
OI MA Logo.png

Scamorzetti-Oliven-Spießchen (frittiert)

scamorzetti affumicate scamorzetti oliven spiesschen  1 .jpg

25 min Gesamtdauer
Schwierigkeit leicht
Rezept teilen
scamorzetti affumicate scamorzetti oliven spiesschen  1 .jpg
Kochen für
Zubereitung

Spieße und Teig

24 Stück
grüne Oliven ohne Stein (La Selva)
100 g
Mehl
1 TL
Trockenhefe
1
Prise Salz
125 ml
Wasser


Auf einen Holzspieß je 4 Scamorzetti und 3 Oliven im Wechsel aufspießen. Auf diese Weise 8 Spieße herstellen. 

In einer Schüssl das Mehl mit Hefe, Salz und Wasser vermischen, sodass ein dickflüssiger Teig entsteht.

Frittieren

Öl zum Frittieren


- Reichlich Olivenöl zum Frittieren in einer tiefen Pfanne erhitzen.
Währenddessen die Spieße nacheinander in den Teig legen und mehrmals wenden, damit der Teig die Spieße komplett umhüllt. Überschüssigen Teig abtropfen lassen und dann die Spieße im heißen Öl goldgelb ausbacken. 
Die gebackenen Spieße auf Küchenkrepp abtropfen lasssen, leicht nachsalzen und die noch heißen Spieße mit ein paar Petersilienblättchen garniert servieren. Dazu passt ein frischer Blattsalat und Ciabatta.
Tipp:

Genusstipp: Edelpils, feinherb von Neumarkter Lammsbräu

Guten Appetit!
Zutatenliste
24 Stück
grüne Oliven ohne Stein (La Selva)
100 g
Mehl
1 TL
Trockenhefe
1
Prise Salz
125 ml
Wasser
Öl zum Frittieren