ÖMA Beer GmbH
Ökologische Molkereien Allgäu
Am Mühlbach 2
D-88161 Lindenberg / Allgäu
T +49 (0)8381-8890-100
F +49 (0)8381-8890-500
E info@oema.de
www.oema-beer.de
OI MA Logo.png

Penne Mozzarella

mozzarella penne mozzarella.jpg
15 min Arbeitszeit
25 min Gesamtdauer
Schwierigkeit mittel
Rezept teilen
mozzarella penne mozzarella.jpg
Kochen für
Zubereitung

Zutaten vorbereiten

400 g
Kirschtomaten
5 Stück
in Öl eingelegte getrocknete Tomaten
6 Stängel
Basilikum
2 Zehe(n)
Knoblauch


Für die Penne einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Währenddessen die Kirschtomaten waschen und trocknen, die Mozzarella in 2 cm große Würfel schneiden und die getrockneten Tomaten grob schneiden. Die Basilikumblätter abzupfen, waschen, trockenschleudern und fein hacken; den Knoblauch schälen und kleinschneiden.

Kochen

500 g
Penne, vorzugsweise Dinkel-Penne
4 EL
Olivenöl extra vergine von LaSelva


- Die Penne in kochendem Salzwasser bissfest garen und abgießen.

- Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die getrockneten Tomaten zusammen mit dem Knoblauch anschwitzen. Die ganzen Kirschtomaten hinzufügen und bei geringer Hitze ca. 3 Minuten dünsten - sie sollten nicht zerfallen.

Vermengen

Salz
Pfeffer


Die Penne dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pfanne vom Herd nehmen und Mozzarella und Basilikum unter die Penne heben. Mit dem Parmigiano bestreuen und sofort servieren.

Dazu passt ein frischer Blattsalat.

Ein schnelles und einfach zuzubereitendes Hauptgericht, mit dem Sie alle Freunde der italienischen Küche beeindrucken können!
Tipp:

Genusstipp: Terra Vita Rosé trocken vom Weingut Sander, Mettenheim/Rheinhessen

Guten Appetit!
Zutatenliste
400 g
Kirschtomaten
5 Stück
in Öl eingelegte getrocknete Tomaten
6 Stängel
Basilikum
2 Zehe(n)
Knoblauch
500 g
Penne, vorzugsweise Dinkel-Penne
4 EL
Olivenöl extra vergine von LaSelva
Salz
Pfeffer